ARBEITEN KANNSTE SELBER


Solistenensemble PHØNIX16 feat. Kreuser/Cailleau
Kompositionen für 1-6 Stimmen, Video und Elektronik von Kreuser/Caileau, Vinko Globokar, Luigi Nono 

In ARBEITEN KANNSTE SELBER erarbeiten das Performance Projekt Kreuser/Cailleau und das Solistenensemble PHØNIX16 eine Konzertinstallation, die einem übergeordneten Mechanismus folgt: der visuellen und akustischen Definition des Raumes, in dem das Konzert stattfindet:  der Musikfabrik! ARBEITEN KANNSTE SELBER ist ein Konzert als Arbeitsprozess in einem Arbeitsumfeld als INDUSTRIAL MUSIC FOR INDUSTRIAL PEOPLE. Wie unterscheidet sich ein Industrie-Arbeiter von einem Klanghersteller?
So wie man dem individuellen Performer in verschiedenen Aufgaben, Werken und Konstellationen bei der Arbeit beobachten kann, wird auch das Publikum durch die Raumveränderung Bestandteil der wachsenden Fabrik. Nach und nach entsteht der Raum und wird zur lebendigen Geschichte der gemeinsam verbrachten Zeit, zur lebendigen Gemeinschaft, zum Social Environment, in dem Jeder, Performer und Publikum, Teil des wachsenden Gesamtkunstwerkes ist.  



 EINTRITT 

Vorverkauf: 11 €, ermäßigt: 9 €
Abendkasse: 13 €, ermäßigt: 10 €



 KARTEN 

Tickethotline Koka 36: 030. 61 10 13 13
VVK im Heimathafen Neukölln Büro | Karl-Marx-Straße 141, Vorderhaus, 3. Stock
Infos 030. 56 82 13 33

VVK ohne Gebühr für ausgewählte Veranstaltungen im Heimathafen
Hugendubel am Hermannplatz | Mo. bis Sa. von 10 bis 20 Uhr



 ONLINE KARTEN 

print@home




 TERMINE 

Sonntag, 01.05.2016, 20:00 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...