DER GOLDENE ALUHUT


Die Verleihung 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,
hoch verehrtes Publikum,
werte Mitarbeiter der NWO, Lügenpresse und Chemtrailstaffeln,
liebe Fans,

2018 ist bereits weit fortgeschritten, und auch dieses Jahr verbrachten wir alle wieder irgendwo zwischen geschüttelten Köpfen, gestocktem Atem und gesträubten Haaren. Nahezu täglich begegnete uns neuer Schwurbel, alter Schwurbel, und alter Schwurbel in neuem Gewand.
Die Erde zu flach, die Chemtrails zu stark. Die Flüchtlinge zu schuld, die Regierung zu korrupt. Und ewig lockt der Anti-Impf.

So ist es uns Ehre und Pflicht zugleich, auch dieses Jahr wieder den Goldenen Aluhut in folgenden fünf Kategorien zu vergeben:

Verschwörungstheorien allgemein
Politik
Medien & Blogs
Esoterik
Medizin & Wissenschaften

Doch wer einen Award mit nach Hause nehmen kann, liegt wieder in eurer Hand.

Die Nominierung
Vom 01.09. – 16.09.2018 könnt ihr uns eure möglichen Kandidaten (bitte mit Begründung für die Nominierung) einschicken.
Nutzt dazu bitte unsere eMail-Adresse 2018@dergoldenealuhut.de oder die PN-Funktion unserer Social Media Kanäle auf Facebook und Twitter.

Nominiert werden können alle Personen, Politiker, Kreativschaffenden, Institutionen, Organisationen, Firmen, Blogger, Youtuber und Shops & Seiten(betreiber), und, und, und … die Verschwörungstheorien erschaffen, verbreitet und/oder deren Verbreitung gefördert haben, und deren Onlinepräsenzen eine eindeutige Kontaktmöglichkeit bieten, um sie bei einem etwaigen Sieg zu unserer Verleihung einzuladen.
Alle nominierten Personen, müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
Die Sieger des Jahres 2017 (Vegan & Lecker, Beatrix von Storch, Martin Lejeune, OZ Orgonite, Michael Leitner) sind von der Nominierung ausgeschlossen.
Ebenso behalten wir uns vor, nominierte Personen vom Voting auszuschließen, bei denen eine seelische Notlage erkennbar ist.

Das Voting
Vom 23.09. – 07.10.2018 könnt ihr dann für euren Favoriten in der jeweiligen Kategorie abstimmen.
Die Gewinner werden von uns benachrichtigt und eingeladen, ihren Preis persönlich entgegen zu nehmen.

Die Verleihung
Die Verleihung des Goldenen Aluhuts 2018 wird dann am 30.10.2018 ab 19 Uhr im Heimathafen Neukölln stattfinden.

Die Laudatoren und Redner:
Hans Pfeufer, Stefan Sachse, Ferdinand Ehlers, Rüdiger Reinhardt
Show Host: Giulia Silberberger
Moderation im LiveStream: Tobi Geissler

Das endgültige Rahmenprogramm des Abends richtet sich auch dieses Jahr wieder nach den Siegern und kann erst nach Ende des Votings bekannt gegeben werden.

Special Guest:
Tobias Ginsburg liest aus seinem Buch „Reise ins Reich – unter Reichsbürgern“

Verlosung:
Nicht nur die Schwurbels können bei uns etwas gewinnen, sondern auch ihr. Wir verlosen jeweils

1x Reise ins Reich – Unter Reichsbürgern (Buch, Autor: Tobias Ginsburg)
1x Angela Merkel ist Hitlers Tochter (Buch, Autoren: Christian Schiffer, Christian Alt)
5x Merchpacks vom Goldenen Aluhut (mit u.a. Bags, Stickern, Postkarten und einem Aluhut-Poster)

Eintritt:
15€ und 12€ ermäßigt (z.B. Schüler, Studenten, BerlinPass-Inhaber)
An der Abendkasse oder im Vorverkauf (zzgl. Gebühr):
https://heimathafen-neukoelln.reservix.de/p/reservix/group/275018

Weitere Informationen:
Parkplätze für Reichsflugscheiben sind vorhanden.
Das Tragen von Aluhüten ist erwünscht.
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Alle Einnahmen aus der Veranstaltung, den Los- und Merchandiseverkäufen fließen unserer gemeinnützigen Organisation „Der goldene Aluhut gUG (haftungsbeschränkt)“ zu. Hiermit finanzieren wir u.a. die kostenlose Herausgabe unseres Reichsbürgerleitfadens, der wieder zur Mitnahme vor Ort ausliegen wird.
Wir können Spenden annehmen und Spendenquittungen ausstellen.



 EINTRITT 

Vorverkauf: 17,50 €, ermäßigt: 14,20 € (inkl. Gebühren)
Abendkasse: 18,50 €, ermäßigt: 15,20 € (inkl. Gebühren)



 KARTEN 


Vorverkaufspreise gelten bis 1 Tag vor der Veranstaltung. Am selben Tag gilt der Abendkassen-Preis.

OnlineShop

Abendkasse ab 17:00 Uhr bis Vorstellungsbeginn

Tel 56 82 13 40 oder karten@heimathafen-neukoelln.de




 TERMINE 

Dienstag, 30.10.2018, 19:00 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...