KONTRAKLANG


THE AUDIOVISUAL CONCERT: The Lappetites + Ornis

Das Kontraklang Doppelkonzert am 12.04. befasst sich mit den Ausdrucksmöglichkeiten audiovisueller Kunst und mit der Darstellungsform konzertanter Klanginstallationen. Das renommierte Elektronik-Trio THE LAPPETITES wird seine Arbeit borderless aufführen. Borderless spielt mit der Utopie einer Welt ohne geographische und nationalstaatliche Grenzen, in der die Menschen sich vollkommen frei bewegen können. Fester Bestandteil des Werkes sind visuelle Elemente in Form von projizierten Skizzen und Zeichnungen. Die visuelle Ebene mischt sich mit der musikalischen, die ihrerseits zweigeteilt wahrgenommen werden kann: Elektroakustische und analoge Klänge kontrastieren mit dem natürlichsten aller Geräusche, dem der menschlichen Stimme. THE LAPPETITES sind AGF (Finland/Germany), Kaffe Matthews (Germany/UK) and Ryoko Akama (UK/Japan).
Das Duo ORNIS, bestehend aus der Flötistin Sabine Vogel und der audiovisuell arbeitenden Künstlerin Kathy Hinde, präsentiert sein neues Werk Scattering Layer. Mithilfe von Flöten, Elektronik, Video und zahllosen Klangerzeugern versetzt Ornis sein Publikum in eine Parallelwelt, die unserer natürlichen Umgebung spiegelbildlich gegenübersteht. Die Bewegung von Wasser, das Geräusch und Schattenspiel auffliegender Vogelschwärme oder das Summen von Insekten fließen visuell und klanglich ineinander und bilden so dichte multimediale Texturen. Verschiedene Ebenen von Klang und Bild verschieben sich und überlagern einander. Obwohl es sich um ein Konzert handelt, ist Ornis gleichzeitig als Spiel mit den Gegebenheiten des Aufführungsraums und damit als Konzert-Installation zu verstehen.

Programm:
ORNIS: Scattering Layer, audiovisual concert
Sabine Vogel – Flöten, field recordings, Live-Elektronik, Video
Kathy Hinde – Objekte, field recordings, Live-Elektronik, Video

THE LAPPETITES: borderless, hand drawn audio visual performance
AGF – Computer, Gadgets, Stimme
Kaffe Matthews – Computer, Boxen, Stimme
Ryoko Akama – Elektronik, Texte



 PRÄSENTIERT VON 




 EINTRITT 

Vorverkauf: 12 €, ermäßigt: 9 €
Abendkasse: 15 €, ermäßigt: 10 €



 KARTEN 

Ticket-Vorverkauf: Mo-Fr 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Vorverkaufspreise gelten bis 1 Tag vor der Veranstaltung. Am selben Tag gilt der Abendkassen-Preis.
Abendkasse ab 19:00 Uhr bis Vorstellungsbeginn

Tel 56 82 13 40 oder karten@heimathafen-neukoelln.de




 TERMINE 

Donnerstag, 12.04.2018, 20:00 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...