FORELLENQUINTETT


Mit einem deutsch-italienischen Programm führt ein Quintett des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin (DSO) die beliebte Kammermusikreihe des Orchesters im Heimathafen Neukölln fort. Das Ensemble, bestehend aus den DSO-Mitgliedern Kamila Glass (Violine), Eve Wickert (Viola), Leslie Riva-Ruppert (Violoncello) und Ander Perrino Cabello (Kontrabass) sowie als Gast Anna Kirichenko (Klavier) präsentiert Rossinis Duo für Violoncello und Kontrabass sowie Schuberts berühmtes ›Forellenquintett‹.


Programm
Gioacchino Rossini
Duo D-Dur für Violoncello und Kontrabass

Franz Schubert
Quintett A-Dur für Klavier, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass ›Forellenquintett‹

Mitwirkende
Kamila Glass Violine
Eve Wickert Viola
Leslie Riva-Ruppert Violoncello
Ander Perrino Cabello Kontrabass
Anna Kirichenko Klavier

 EINTRITT 

Vorverkauf: 18 €, ermäßigt: 10 € zzgl. Gebühren



 KARTEN 

Konzertkarten online unter www.dso-berlin.de

Telefonisch: 030 / 20 29 87 11

Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 9–18 Uhr

E-Mail: E-Mail:
tickets@dso-berlin.de

Konzertkarten erhalten Sie zudem an allen bekannten Vorverkaufsstellen der Stadt, bundesweit bei allen an die CTS Eventim AG angeschlossenen Vorverkaufsstellen und an der Kasse der Philharmonie (jeweils mit Vorverkaufsgebühr).




 TERMINE 

Freitag, 11.01.2019, 20:30 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...