HÖRTHEATER


Deutschlandfunk Kultur präsentiert: Außer Kontrolle
Kriminalhörspiel von Volker Heise

Berlin-Wedding, Edelrestaurant
Paris. Für Jan ist es der alles entscheidende Abend. Er hat nur diese eine Nacht, um Nadine zu überzeugen, dass ihre Liebe eine Zukunft hat. Denn ihre Koffer sind gepackt. Auf dem Land wartet der Verlobte mit dem Einfamilienhaus. Eine letzte Nacht, in der alles möglich scheint, wäre da nicht dieses groteske Missgeschick. Wäre da nicht Chefkoch Naujoks, ein Choleriker mit Starallüren, wäre da nicht Hentschel, der alternde, frustrierte Polizist. Wäre da nicht diese Großstadt mit all ihren brutalen Zufällen.

Volker Heise, geboren 1961 in Hoya, Regisseur, Dramaturg und Produzent. Seit 2010 Kolumnist der Berliner Zeitung und der Frankfurter Rundschau. ‚Außer Kontrolle’ ist sein erster Roman. Seine Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet: Die Serien ‚Schwarzwaldhaus 1902’ und ‚Zeit der Helden’ mit dem Grimme-Preis, die Produktionen ‚24h Berlin – Ein Tag im Leben’ und ‚24h Jerusalem’ mit dem Deutschen Fernsehpreis.

Im Anschluss Publikumsgespräch mit dem Produktionsteam.
Moderation: Vito Pinto
Bearbeitung und Regie: Judith Lorentz
Länge: ca. 59 ′
Ursendung: 15. April, 21.30 Uhr
Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2019


 PRÄSENTIERT VON 

Deutschlandfunk Kultur


 KARTEN 

Freier Eintritt



 TERMINE 

Sonntag, 07.04.2019, 19:30 Uhr    Freier Eintritt




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...